Terms and Conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen(AGB) 

        WEDO - create the web


1. Geltungsbereich

 

1.1 WEDO - create the web, erbringt alle Dienstleistungen ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Geschäftsbedingungen gelten auch ohne nochmalige ausdrückliche Vereinbarung für künftige Geschäftsbeziehungen. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, sie werden von WEDO - create the web ausdrücklich schriftlich anerkannt. Die Ausführung von Leistungen durch WEDO - create the web bedeutet keine Anerkennung von Bedingungen der Kunden.

2. Angebot

 

2.1 Unsere Angebote verstehen sich freibleibend und unverbindlich.

 

2.2 WEDO - create the web gibt nach Aufforderung des Kunden ein Vertragsangebot ab und hält sich vier Wochen an dieses Vertragsangebot gebunden. Der Vertrag kommt mit Gegenzeichnung des vollständigen Vertragsangebotes durch den Kunden zustande. Änderungen und/oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als neues Angebot des Kunden.

 

2.3 Eine vom Kunden abgegebene Bestellung ist bindend. Ein Vertrag mit dem Kunden kommt zustande wenn ein Angebot schriftlich per Briefpost oder per E-Mail bestätigt wurde.

 

2.4 Das Layout und die Ausarbeitung werden unabhängig von einander in Auftrag gegeben und sind separat zu bezahlen. Es besteht keine bindende Verpflichtung nach Erhalt eines ersten Layout-Vorschlages die Ausfertigung in Auftrag zu geben.

 

2.5 Abänderungen, Ergänzungen sowie Nebenabreden zum vorgelegten Angebot werden zusätzlich berechnet, zum selben Tarif wie das ursprüngliche Angebot.

 

3. Aufträge von Agenturen

 

3.1 Aufträge von Werbeagenturen oder Werbemittlern werden nur für namentlich genau bezeichnete Werbetreibende angenommen. WEDO - create the web ist berechtigt, von den Werbeagenturen/Werbemittlern einen Nachweis der Beauftragung zu verlangen.

 

3.2 Werbeagenturen/Werbemittler erhalten eine individuell zu vereinbarende, prozentuale Vergütung, sofern sie ihrenAuftraggeber werblich beraten und eine entsprechende Dienstleistung nachweisen können. Sie berechnet sich aus dem Nettoauftragsvolumen. Die Vergütung steht unter dem Vorbehalt der vollständigen Zahlung der Rechnungen von WEDO - create the web. Sie wird erst nach erbrachtem Nachweis über die gewerbliche Tätigkeit der Werbeagentur/des Werbemittlers (Handelsregisterauszug, Gewerbeanmeldung, usw.) gewährt.

 

3.3 Zwischen den Werbeagenturen/Werbemittlern und ihren Kunden vereinbarte Preis- bzw. Vergütungsregelungen sowie Vereinbarungen über die Leistung bzw. den Erhalt von Provisionen, haben gegenüber WEDO - create the web keine verpflichtende Wirkung.

 

3.4 Die Werbeagentur/der Werbemittler tritt mit Auftragserteilung an WEDO - create the web sicherungshalber ihre/seine Ansprüche gegen ihre/seine Kunden aus dem zugrundeliegenden Werbevertrag in Höhe des Auftragsvolumens zwischen Werbeagentur/Werbemittler und WEDO - create the web ab. WEDO - create the web nimmt die Abtretung an und ist berechtigt, diese den Kunden der Werbeagentur/Werbemittler gegenüber offenzu- legen, wenn die Forderungen von WEDO - create the web nicht innerhalb eines Monats nach Fälligkeit beglichen sind.

4. Vergütung

 

4.1 Alle von WEDO - create the web genannten Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils bei Rechnungsstellung geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer. Diese wird in der Rechnung aufgezeigt. Es gilt der vertraglich vereinbarte Preis.

 

4.2 Die schriftliche Termin- und Preiszusage bei Dienstleistungs- und Entwicklungsaufträgen gilt lediglich als unverbindlicher Richttermin- Richtpreis, da unvorhergesehene Termin- und Preisänderungen eintreten können.

 

4.3 Art und Umfang der geschuldeten Dienstleistung ergeben sich aus unserem Angebot oder der vereinbarten, schriftlichen Leistungsbeschreibung.

 

4.4 Die Anfertigung von Entwürfen und sämtlichen sonstigen Tätigkeiten, die WEDO - create the web für den Auftraggeber erbringt, sind kostenpflichtig, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

 

4.5 Die Vergütung ist bei Ablieferung der Arbeiten fällig. Sie ist ohne Abzug zahlbar. Werden die in Auftrag gegebenen Arbeiten in Teilen geliefert, so ist eine entsprechende Teilvergütung jeweils bei Abnahme der einzelnen Arbeit fällig. Erstreckt sich ein Auftrag auf einen längeren Zeitraum oder übersteigt die Gesamtvergütung eines Projektes die Summe von 4.000,- Euro, so sind angemessene Abschlagszahlungen zu leisten, und zwar 1/3 der Gesamtvergütung bei Auftragserteilung, 1/3 nach Fertigstellung von 50% der Arbeiten und 1/3 nach Ablieferung.

 

4.6 Sollte für ein Projekt vorab ein Festpreis vereinbart werden und im Laufe der Bearbeitung festgestellt werden, dass der ursprüngliche Umfang um mehr als 15 % überschritten wird, steht es WEDO - create the web zu, eine entsprechende Anpassung der Preise zu verlangen.

 

4.7 Bei Überschreitung der Zahlungsfristen kommt der Kunde in Zahlungsverzug. WEDO - create the web ist berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinsatz (Par. 247 BGB) zu verlangen. WEDO - create the web behält sich den Nachweis und die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens vor. Der Kunde kommt spätestens in Verzug, wenn er nach Ablauf von 30 Tagen nach Fälligkeit der vereinbarten Zahlungsfrist keine Zahlungen leistet.

 

4.8 WEDO - create the web ist im Verzugsfall weiter berechtigt, die Leistungen einzustellen, noch nicht erbrachte Leistungen bis zum Eingang aller offenen Beträge zurückzuhalten und den Zugang des Kunden zu seinem virtuellen Server bis zum Eingang des fälligen Betrages zu sperren. Der Kunde bleibt auch für die Zeit der Sperrung zur Zahlung der vereinbarten Vergütung verpflichtet.

 

4.9 Mit Forderungen von WEDO - create the web, kann der Kunde nur mit unwidersprochenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenansprüchen aufrechnen. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Die Abtretung von Ansprüchen des Kunden gegen WEDO - create the web ist ausgeschlossen.

 

5. Termine, Fristen und Leistungshindernisse

 

5.1 Sämtliche Lieferverpflichtungen stehen unter dem Vorbehalt der eigenen rechtzeitigen Selbstbelieferung von WEDO - create the web. Ist die Leistungsverzögerung auf Dritte zurückzuführen, wird WEDO - create the web den Kunden unverzüglich von der Verzögerung in Kenntnis setzen. Ist die Erbringung einer Leistung durch den Kunden erforderlich oder vereinbart, so verlängert sich die Lieferzeit um die Zeit, die der Kunde dieser Verpflichtung nicht nachgekommen ist.

      Bei Verzögerungen infolge von:

      a) Veränderungen der Anforderungen durch den Kunden,

      b) unzureichenden Voraussetzungen in der Anwendungsumgebung des Kunden (Hardware- oder Softwaredefizite), soweit sie WEDO - create the web nicht bekannt waren oder bekannt sein mussten,

      c) Problemen mit Produkten Dritter (z. B. Software anderer EDV-Hersteller, Druckerzeugnisse der beauftragten   Druckereien), verlängert sich der Liefer- oder Leistungstermin entsprechend.

 

5.2 Bei Änderungs- oder Ergänzungswünschen des Kunden, die nicht nur geringfügig sind, verlieren die im Vertrag vereinbarten Termine und Fristen, ihre Gültigkeit. Der durch die Änderungen und/oder Ergänzungen entstehende Mehraufwand wird gesondert in Rechnung gestellt.

 

6. Abnahme

 

6.1 WEDO - create the web teilt dem Kunden mit, wenn die vertragsgegenständliche Leistung vollständig erbracht ist und abgenommen werden kann. Der Kunde ist nach Zugang der Fertigstellungserklärung verpflichtet, die vertragsgegenständliche Leistung unverzüglich abzunehmen. Die von WEDO - create the web erbrachten Leistungen gelten ohne ausdrückliche Erklärung als vertragsgemäß abgenommen, wenn

      a) der Kunde innerhalb von 20 Werktagen nach Zugang der Fertigstellungserklärung keine Abnahmeerklärung abgibt und sich auch sonst nicht äußert.

      b) der Kunde den von WEDO - create the web erbrachte Leistung Dritten zugänglich macht oder WEDO - create the web damit beauftragt.

 

6.2 Die vorgenannte Fiktion der Abnahme greift nicht ein, wenn die Leistung von WEDO - create the web mit nicht nur unwesentlichen Mängeln behaftet ist und der Kunde WEDO - create the web schriftlich (Fax oder eMail genügt) Mitteilung über diese Mängel gemacht hat.

 

7. Obliegenheiten des Kunden

 

7.1 Der Kunde ist verpflichtet, die notwendigen Daten rechtzeitig und in der für den Werbeauftritt geeigneten Form WEDO - create the web zur Verfügung zu stellen. Hierzu gehört insbesondere die einzupflegende Inhalte für zu erstellende Websites in digitaler Form zur Verfügung zu stellen. Soweit WEDO - create the web dem Kunden Entwürfe und/oder Testversionen unter Angabe einer angemessenen Frist zur Prüfung auf Richtigkeit und Vollständigkeit überlässt, gelten die Entwürfe und/oder Testversionen mit Ablauf der Frist als genehmigt, soweit WEDO - create the web keine schriftliche (Fax oder eMail genügt) Korrekturaufforderung zugeht.

 

7.2 Im Falle von Installationsleistungen von WEDO - create the web vor Ort, obliegt es dem Kunden die notwendigen verkehrstypischen Voraussetzungen für die Installation zu schaffen. Hierzu gehört insbesondere der ungehinderte Zutritt zu den aufgestellten Geräten, zu Stromanschlüssen, zu Daten- und Netzwerkleitungen, Telefonen, Datenfernübertragungseinrichtungen und anderen zur Installation notwendigen Funktionen. Der Kunde ist weiterhin für die Verfügbarkeit der erforderlichen Anzahl kompetenter Mitarbeiter verantwortlich. Die Kompetenz sollte sich auf den fachlichen sowie EDV-technischen Bereich mit der Befugnis Entscheidungen zu treffen, erstrecken. Der Kunde ist für den störungsfreien Betrieb der Einrichtungen zur Fernwartung und -pflege, insbesondere für den Bestand stabiler Datenleitungen und -schnittstellen verantwortlich.

 

7.3 Der Kunde darf mit Form, Inhalt oder verfolgten Zweck seiner Internet-Präsenzen und seines Werbeauftritts nicht gegen gesetzliche Verbote, die guten Sitten und Rechte Dritter (Namens-, Urheber-, Datenschutzrechte, usw.) verstoßen. Insbesondere verpflichtet sich der Kunde, im Rahmen seines Auftritts keine gewaltverherrlichenden oder volksverhetzenden Inhalte darzustellen, nicht zu Straftaten aufzurufen oder Anleitungen hierfür darzustellen. Gleiches gilt für die Versendung von eMails. Der Kunde darf keine Daten versenden oder auf einem Datenträger von WEDO - create the web speichern, die nach ihrer Art oder Beschaffenheit (z.B. Viren), Größe oder Vervielfältigung (z.B. Spamming) geeignet sind, den Bestand oder Betrieb des Rechenzentrums oder Datennetzes von WEDO - create the web zu gefährden. WEDO - create the web ist berechtigt, bei einem Verstoß des Kunden gegen die genannten Verbote, unter Ausschluß von eventuellen Schadensersatzansprüchen des Kunden, die Seiten und darauf gerichtete Verweise sofort zu löschen, den Zugang des Kunden zu seinem virtuellen Server, Internet-Seiten und/oder eMail-Accounts sofort zu sperren und/oder den Vertrag fristlos zu kündigen. WEDO - create the web übernimmt hier keine Prüfungspflicht.

 

7.4 Bei Verstoß des Werbeauftritts des Kunden und/oder seiner Internet-Seiten und/oder der vom Kunden reservierten und/oder genutzten Domains und/oder seines eMail-Verkehrs gegen die genannten Verbote, die guten Sitten oder Rechte Dritter, haftet der Kunde gegenüber WEDO - create the web auf Ersatz aller hieraus entstehenden direkten und indirekten Schäden, auch des Vermögensschadens.

 

8. Urheberrecht, Nutzungsrechte und Eigentumsvorbehalt

 

8.1 Jeder erteilte Auftrag an Moving Communcation ist ein Urherberwerkvertrag, der auf die Einräumung von Nutzungsrechten an den Werkleistungen gerichtet ist.

 

8.2 Das Konzept, das Design, die Navigationsstruktur und der Aufbau der Internetseiten dürfen ohne ausdrückliche und schriftliche Einwilligung von WEDO - create the web nicht verändert werden ohne den vorherigen Erwerb der ausschließlichen Rechte ( Nutzungsart: ausschließlich ), durch den Auftraggeber. Jede Nachahmung ist unzulässig. Ein Verstoss gegen diese Bestimmung, berechtigt WEDO - create the web, ein Vertragsstrafe in Höhe von 50.000,- Euro zu verlangen.

 

8.3 Ein Eingriff in den Sourcecode bedarf der Einwilligung von WEDO - create the web. Veränderung des Sourcecode, der die Funktion der Seite beeinträchtigt, entbindet WEDO - create the web von jeglicher Verpflichtung und Gewährlesitung der Funktionalität und Sicherheit der Seite. Jede Nachahmung ist unzulässig. Bei Nachweis einer Datenveruntreuung bzw. Raubkopie, können Schadensersatz in höhe von mindestens 200000 %u20AC erhoben werden.

 

8.4 Soweit nicht anders vereinbart, werden dem Auftraggeber die für den jeweiligen Zweck erforderlichen einfachen Nutzungsrechte übertragen. Eine Weitergabe der Nutzungsrechte an Dritte bedarf einer schriftlichen Vereinbarung. Die Nutzungsrechte gehen erst nach vollständiger Bezahlung der Vergütung über. Bis zu diesem Zeitpunkt bleiben sämtliche erbrachten Leistungen Eigentum von WEDO - create the web.

 

8.5 Vorschläge des Auftraggebers oder seine sonstige Mitarbeit haben keinen Einfluss auf die Höhe der Vergütung. Sie begründen kein Miturheberrecht.

 

8.6 Die Kunden sind verpflichtet, alle Schutzvermerke wie Copyright-Vermerke und andere Rechtsvorbehalte unverändert zu übernehmen. Dies gilt insbesondere für die im Programmcode angebrachten Hinweise auf den Urheber.

 

8.7 WEDO - create the web ist nicht verpflichtet, Dateien oder Layouts, die im Computer erstellt wurden, an den Auftraggeber herauszugeben. Wünscht der Auftraggeber die Herausgabe von Computerdaten, so ist dies gesondert zu vereinbaren und entsprechend zu vergüten. Wurden dem Auftraggeber Computerdateien zur Verfügung gestellt, dürfen diese nur in vorheriger Zustimmung von WEDO - create the web geändert werden.

 

8.8 Der Auftraggeber hat innerhalb von zwei Jahren ab Unterschrift jederzeit die Möglichkeit, die Nutzungsrechte in vollem Ausmaß (Nutzungsart: ausschließlich, Nutzungsgebiet: weltweit, Nutzungsdauer: unbegrenzt, Nutzungsumfang: umfangreich) vom Auftragnehmer zu erwerben.

 

8.9 Bis zu der vollständigen Begleichung aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung behält sich WEDO - create the web das Eigentum an den erbrachten Lieferungen und Leistungen vor. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, kann WEDO - create the web unbeschadet sonstiger Rechte- vom Vertrag zurücktreten und die erbrachte Leistung herausverlangen. Der Kunde ist nicht berechtigt, im Eigentum von WEDO - create the web befindliche Sachen zu verpfänden oder zu übereignen. Der Kunde verpflichtet sich, einen Zugriff Dritter, etwa im Fall der Pfändung, sowie sonstige Beschädigungen oder die Vernichtung unverzüglich WEDO - create the web mitzuteilen.

 

8.10 Falls nicht ausdrüklich anders vereinbart behält sich WEDO - create the web das Recht vor, erbrachte Leistungen wie Entwürfe und Objekte, auch wenn sie auf Kundenvorlagen beruhen, zu Präsentationszwecken zu verwenden, in eine Referenzliste zu Werbezwecken aufzunehmen und entsprechende Links zu setzen.

 

9. Geheimhaltungspflicht

 

9.1 Die Vertragsparteien verpflichten sich, alle Informationen über den Vertragsgegenstand oder im Zusammenhang mit dem Vertragsgegenstand stehende Informationen geheimzuhalten. Dies gilt auch für die Mitarbeiter beider Vertragsparteien. Der Kunde wird seine Mitarbeiter über das Urheberrecht von WEDO - create the web sowie die Geheimhaltungsverpflichtung informieren und zur Einhaltung verpflichten. Ein durch die Verletzung der Geheimhaltungspflicht durch den Kunden oder dessen Mitarbeiter entstehender Schaden ist vom Kunden zu ersetzen.

 

10. Haftung

 

10.1 WEDO - create the web haftet nur für eigenes Verschulden und für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für entstandene Schäden an ihm überlassene Vorlagen, Filmen, Displays, Layouts etc. haftet WEDO - create the web ebenfalls nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

 

10.2 Mit der Genehmigung von Entwürfen, Reinausführungen oder Reinzeichnungen durch den Auftraggeber übernimmt dieser die Verantwortung für die Richtigkeit von Text und Bild.

 

10.3 Für die vom Auftraggeber freigegebenen Arbeiten (z.B.) Entwürfe, Texte, Konzepte, Reinausführungen und Reinzeichnungen entfällt jede Haftung von WEDO - create the web.

 

10.4 Für die wettbewerbs- und warenzeichenrechtliche Zulässigkeit und Eintragungsfähigkeit der Arbeiten wird nicht gehaftet.

 

10.5 Beanstandungen offensichtlicher Mängel sind innerhalb von 14 Tagen nach Ablieferung schriftlich bei WEDO - create the web geltend zu machen. Alle anderen Mängel verjähren in einem Jahr nach Abnahme der Werkes und werden in Rechnung gestellt.

 

10.6 WEDO - create the web übernimmt keine Haftung für die Inhalte der ihnen zur Verfügung gestellten Materialien. Es wird davon ausgegangen, dass der Auftraggeber die übertragenen Materialien auf ihre inhaltliche Korrektheit sorgfältig überprüft hat.

 

10.7 Weiterhin haftet WEDO - create the web nicht für:

       Inhalte und Aussagen der Internetseiten. Diese werden vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt jegliche Schäden, die durch falsche Angaben und Aussagen des Auftraggebers verursacht werden rechtlich bedenkliche Inhalte jegliche Verletzung von Urheberrechten durch Material, das vom Auftraggeber geliefert wird den wirtschaftlichen Erfolg der Internetpräsenz seine Erfüllungsgehilfen

 

11. Kündigung

 

11.1 Es gelten die im Vertrag vereinbarten Laufzeiten und Kündigungsbedingungen. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere in einem Verstoß gegen Par. 8 - Urheberrechte und Referenznachweise - durch den Kunden und wenn der Kunde mit der Zahlung der Vergütung mehr als einen Monat in Verzug gerät.

 

11.2 Falls über das Vermögen des Kunden das Insolvenzverfahren eröffnet wird oder dieser in die Liquidation geht, erlischt ein zeitlich beschränktes Nutzungsrecht, ohne besondere Kündigung, von der Eröffnung des Insolvenzverfahrens bzw. von der Anordnung der Liquidation an. Der Kunde behält das Recht seinerseits abgeschlossene Verträge zu erfüllen und bestehende Aufträge innerhalb einer zu vereinbarenden Frist zu erfüllen.

 

12. Mitteilungen

 

12.1 Soweit sich die Vertragspartner per elektronischer Post (eMail) verständigen, erkennen sie die unbeschränkte Wirksamkeit der auf diesem Wege übermittelten Willenserklärungen nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen an. Die eMail muss den Namen und die eMail-Adresse des Absenders, den Zeitpunkt der Absendung (Datum und Uhrzeit) sowie eine Wiedergabe des Namens des Absenders als Abschluss der Nachricht enthalten. Eine im Rahmen der vorstehenden Bestimmungen zugegangene eMail gilt vorbehaltlich eines Gegenbeweises als vom Vertragspartner stammend.

 

12.2 Eine eMail genügt dem Schriftlichkeitserfordernis für die gewöhnliche Vertragsabwicklung und wenn dies zwischen den Parteien ausdrücklich vereinbart ist. Dem Schriftlichkeitserfordernis genügt eine eMail ausdrücklich nicht, im Rahmen von Kündigungserklärungen oder Maßnahmen zur Einleitung oder Durchführung eines Schiedsverfahrens.

 

13. Datenschutz und Datensicherheit

 

13.1 WEDO - create the web speichert und nutzt die Daten des Kunden (z.B. Adresse, Bankverbindung) zur Vertragsanbahnung, zur Abwicklung der abgeschlossenen Vertragsbeziehung sowie zur weiteren Pflege der Kundenbeziehung.

 

13.2 Durch die Verbindung eines Netzwerks mit dem Internet besteht die Möglichkeit der missbräuchlichen Verwendung von Daten. Insbesondere sensible Daten muss der Kunde daher durch eigene Sicherungsmaßnahmen vor unberechtigtem Zugriff schützen. WEDO - create the web weist darauf hin, dass es nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht möglich ist, Vervielfältigungen von Werken insbesondere von Grafiken oder anderen optischen oder akustischen Gestaltungsmitteln, die online gestellt werden, zu verhindern.  

14. Sonderleistungen, Neben- und Reisekosten

Reisekosten und Spesen für Reisen, die im Zusammenhang mit dem Auftrag zu unternehmen und mit dem Auftraggeber abgesprochen sind, sind vom Auftraggeber zu erstatten.

15. Schlussbestimmungen/ Sonstige Bestimmungen

 

15.1 Jegliche Änderungen, Ergänzungen oder die teilweise oder gesamte Aufhebung des Vertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform; auch die Aufhebung oder Abänderung des Schriftformerfordernisses.

 

15.1 Erfüllungsort ist Wiesbaden

 

15.2 Die Unwirksamkeit einer der bevorstehenden Bedingungen berührt die Geltung der übrigen Bestimmungen nicht. Stattdessen muss die unwirksame Bestimmung durch eine rechtswirksame Vereinbarung / Bestimmung, die den gleichen Sinn hat, ersetzt werden.

 

15.3 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

15.4 Der Kunde willigt ein, dass seine Daten, soweit dies für die Erfüllung der Aufträge des Kunden notwendig ist, an unsere Geschäftspartner weitergegeben werden und dort in elektronischer und anderer Form gespeichert und verarbeitet werden.

 

16. Allgemeines

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Grundlage aller Lieferungen, Leistungen und Angebote von WEDO - create the web. Sie gelten für alle an WEDO - create the web erteilten Aufträge und gelten als vereinbart, wenn ihnen nicht umgehend widersprochen wird.

 

Fremde Vertragsbedingungen gelten nur, soweit sie diesen AGB entsprechen. Andere Regelungen sind nur dann gültig, wenn diese von uns schriftlich bestätigt werden.

Sollte in diesen Bedingungen eine unwirksame Regelung enthalten sein, gelten alle übrigen gleichwohl. Die unwirksame Regelung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der betreffenden Formulierung am nächsten kommt.

 

Wir sind jederzeit berechtigt, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller Leistungsbeschreibungen mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Widerspricht der Kunde den geänderten Bedingungen nicht innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung so werden diese entsprechend der Ankündigung wirksam.

Terms and Conditions

Datenschutzhinweise




Unser Engagement für Ihren Datenschutz


WEDO - create the web setzt sich dafür ein, Ihre Daten online zu schützen. Wir versprechen, Ihre persönlichen Angaben zu schützen und unternehmen dementsprechende Bemühungen, diese Angaben nur gemäß Ihren Wünschen zu verwenden. WEDO - create the web nimmt eine führende Position ein, Kunden und anderen Unternehmen die Bedeutung der richtigen Verwendung von persönlichen Angaben näher zu bringen. Als ein global tätiges Unternehmen speichert oder sammelt WEDO - create the web möglicherweise Daten in Datenbanken in Deutschland.



Umfang dieser Hinweise


Mit diesen Datenschutzhinweisen möchten wir Ihnen die Online-Datenschutzrichtlinien von WEDO - create the web für die Wedo-Design Webseite aufzeigen und Sie über die Möglichkeiten informieren, die Ihnen für die Sammlung Ihrer Angaben auf dieser Webseite zur Verfügung stehen. Informationen zu anderen Offline-Datensammlungen können Sie über die im Folgenden angegebenen Kontaktinformationen anfordern.

BEACHTEN SIE DIE FOLGENDEN HINWEISE:
Auf den Webseiten unserer Tochtergesellschaften (z. B. auf Webseiten, auf denen WEDO - create the web Inhalte bereitstellt) werden möglicherweise auf die jeweilige Webseite bezogene spezifische Datenschutzhinweise angezeigt. Auf privaten Webseiten (z. B. solche, die nur Händlern und Einzelhändlern zur Verfügung stehen) sowie auf Webseiten, die für unsere Mitarbeiter (bzw. zukünftigen Mitarbeiter) erstellt wurden, werden u. U. ebenfalls spezifische Datenschutzhinweise angezeigt, die sich auf die jeweiligen Webseiten beziehen. Webseiten, die von Tochtergesellschaften von WEDO - create the web verwaltet werden, unterliegen eigenen Online-Datenschutzhinweisen.



Ihre persönlichen Angaben


Persönliche Angaben versetzen uns in die Lage, Ihnen einen besseren Service anzubieten, da wir unsere Kommunikationen auf Ihre Interessen zuschneiden und Ihnen so nur die Informationen zukommen lassen können, die für Sie wirklich relevant sind. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Informationen, die wir sammeln.

 

Ausdrücklich von Ihnen angegebene Informationen:

Damit Sie bestellen können, werden Sie gebeten, bestimmte persönliche Angaben mitzuteilen. Dazu zählen beispielsweise Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Sie haben zwar die Möglichkeit, die Angabe dieser Informationen zu verweigern, jedoch stehen Ihnen in diesem Fall bestimmte Services oder Angebote nicht zur Verfügung.

 

Nutzerrecht: Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

Automatisch von uns gesammelte Informationen:

Wir setzen gängige Internet-Technolgien ein, z. B. Cookies und Beacons, um die Integrität unserer Webseite zu gewährleisten und Bereiche der Webseite an Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen. Cookies können dazu eingesetzt werden, über das Webanalysetool Webtrends anonymisierte Nutzerprofile zu erstellen und Ihnen dadurch einen verbesserten Service bieten zu können.



Gibt WEDO - create the web die gesammelten Informationen weiter?


Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Angaben zu Ihrer Person werden nicht an Dritte vermietet oder verkauft. WEDO - create the web behält sich das Recht vor, die Daten selbst zu nutzen.

 

WEDO - create the web kann Ihre persönlichen Angaben folgendermaßen weitergeben:

Unternehmen, die in unserem Auftrag tätig sind: Wir beauftragen andere Unternehmen, bestimmte Geschäftstätigkeiten für uns auszuführen. Dabei kann u. U. Zugriff auf Ihre persönlichen Angaben erforderlich werden. Wir halten diese Unternehmen an, die Angaben ausschließlich zur Bereitstellung der vereinbarten Services zu verwenden. Es ist den Unternehmen nicht gestattet, die Angaben an Dritte zu übertragen, es sei denn, dies ist zur Bereitstellung der Services notwendig. Zu diesen Geschäftstätigkeiten zählen beispielsweise die Durchführung von Aufträgen, die Bearbeitung von Gutscheinen, Prämien und Preisnachlässen, die Durchführung von Kundenumfragen sowie Aufgaben im Bereich Informationsmanagement. Darüber hinaus stellen wir bestimmten Dienstanbietern zusammengetragene, allgemeine Informationen zur Verfügung.

 

Webseiten von Tochtergesellschaften und Partnern: WEDO - create the web gibt Informationen an Partnerunternehmen weiter, die gemeinsam Sonderangebote oder Werbeaktionen auf Webseiten von Tochtergesellschaften innerhalb unserer Webseite anbieten. Sie werden über die Weitergabe der Informationen unterrichtet, wenn Sie auf solchen Webseiten aufgefordert werden, persönliche Angaben zu machen. Die Verwendung von auf diese Weise übermittelten Informationen durch den Partner unterliegt den jeweiligen Datenschutzhinweisen des Partners. Diese Hinweise sollten Sie sich vor dem übermitteln durchlesen.

 

Geschäftsübertragungen: WEDO - create the web behält sich das Recht vor, Ihre persönlichen Angaben im Fall eines Verkaufs oder einer Übertragung unseres Unternehmens oder unserer Aktiva, entweder in der Gesamtheit oder in Teilen, zu übertragen. Wird das Unternehmen verkauft oder übertragen, gibt WEDO - create the web Ihnen die Möglichkeit, die Übertragung Ihrer persönlichen Angaben abzulehnen. Dies bedeutet in einigen Fällen möglicherweise, dass das neue Unternehmen Ihnen die zuvor von WEDO - create the web bereitgestellten Services oder Produkte nicht länger bereitstellen kann.

Gesetzesvollzug: WEDO - create the web kann Ihre persönlichen Angaben Dritten ohne Ihre Genehmigung aus folgenden Gründen bekannt geben: zum Einhalten von Gesetzen, Verordnungen oder Gerichtsbeschlüssen, zur Zusammenarbeit mit Untersuchungen seitens öffentlicher Stellen, zum Verhindern von Betrug oder zum Durchsetzen oder Schützen der Rechte WEDO - create the webs oder seiner Tochtergesellschaften oder Unternehmen der Bertelsmann Gruppe.

 

Newsletter: Bei Anmeldung zum Newsletter wird ihre Email- Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

 

Ihre Genehmigung: In allen anderen Fällen bittet WEDO - create the web Sie um Ihre ausdrückliche Genehmigung, bevor Ihre persönlichen Angaben an Dritte weitergegeben werden. WEDO - create the web kann beispielsweise zusammen mit einer dritten Partei ein Sonderangebot oder ein Gewinnspiel anbieten und Sie werden gefragt, ob Ihre persönlichen Angaben an diese dritte Partei weitergegeben werden dürfen.



Schutz Ihrer Angaben


WEDO - create the web setzt eine Vielzahl von administrativen, innerbetrieblichen und technischen Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. WEDO - create the web hat interne Kontrollstandards aufgestellt, die sich spezifisch mit dem Umgang persönlicher Angaben befassen. Dazu zählen bestimmte Kontrollen zum Schutz der online von uns gesammelten Informationen.

 

Mitarbeiter von WEDO - create the web werden geschult, diese Kontrollen zu verstehen und zu beachten. Zudem teilen wir unseren Mitarbeitern unsere Datenschutzhinweise, -richtlinien und -vorgaben mit. Obwohl wir uns für den Schutz Ihrer persönlichen Angaben einsetzen, müssen auch Sie die erforderlichen Schritte dazu unternehmen. Wir empfehlen Ihnen, alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um Ihre persönlichen Angaben bei Verwendung des Internets zu schützen.



Datenschutz von Kindern


Der Online-Datenschutz von Kindern ist besonders wichtig. WEDO - create the web sammelt nicht absichtlich Informationen zu Kindern oder fordert diese an, es sei denn, die Eltern oder Vormunde der Kinder stimmen ausdrücklich zu.

WEDO - create the web legt Eltern und Vormunden nahe, Zeit mit ihren Kindern im Internet zu verbringen und an ihren Aktivitäten und Interessen teilzuhaben.


Links von und zu anderen Websites


Einige WEDO - create the web Webseiten enthalten Links zu anderen Webseiten, und einige Webseiten enthalten Links zur WEDO - create the web Wedo-Design Webseite. WEDO - create the web ist für die Datenschutzrichtlinien solcher Webseiten nicht verantwortlich. WEDO - create the web empfiehlt, sich über die Datenschutzrichtlinien solcher Webseiten zu informieren.


Kontaktinformationen


Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich des Datenschutzes bei Verwendung einer WEDO - create the web Webseite haben, senden Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:
info@wedo-design.de

Die WEDO - create the web Abteilung für den Online-Datenschutz erarbeitet zusammen mit Ihnen eine Lösung, Ihre Bedenken im Hinblick auf den Schutz Ihrer Daten zu beseitigen.



Änderungen an diesen Datenschutzhinweisen


WEDO - create the web behält sich das Recht vor, diese Datenschutzhinweise gelegentlich zu ändern. Für diesen Zweck wird auf dieser Seite in deutlicher Form eine Ankündigung veröffentlicht, oder, falls es sich um eine weitreichende Änderung handelt, eine E-Mail an alle Kunden gesendet, über die wir persönliche Angaben gesammelt haben. Letzte Änderung dieser Datenschutzhinweise: 06.01.2011